Brauchen wir den Wald für ein Leben in der Stadt?

Inhalt: Ziel ist es den Teilnehmern die enge Verflechtung zwischen ihrem Leben und den Wäldern weltweit zu verdeutlichen. Es wird erarbeitet in welchen Produkten des täglichen Lebens Holz enthalten ist (Schwerpunkt Papier) und welche Bedeutung der Wald für das Klima (Klimawandel) hat. Bei der anschließenden Waldweltreise werden die Wälder Europas, der Kanadische Regenwald und der Tropische Regenwald "bereist". Besonderes ausführlich wird der Tropische Regenwald in den Entwicklungsländern behandelt und mit verschiedenen Materialien und Tonträgern dargestellt.
VeranstalterIn:
  • Förderverein Natur- und Umweltzentrum Quedlinburg e.V. - Ökogarten
Zeitrahmen:
  • 4 Unterrichtsstunden
  • 5 Unterrichtsstunden
  • 6 Unterrichtsstunden
  • Projekttag
Zielgruppe:
  • 1. Klasse
  • 2. Klasse
  • 3. Klasse
  • 4. Klasse
Fach:
  • Sachkunde
Format:
  • Workshop
Region:
  • Harz
Located in: Globales Lernen
zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen