Unsere Kleidung auf Welttournee

Inhalt: Unsere Kleidung reist einmal um die Welt bis sie bei uns über die Ladentheke geht. Wir wollen gemeinsam herausfinden, warum das so ist. Die Schüler*innen erarbeiten in 10 interaktiven Lern- und Spielstationen, die Reise einer Jeans vom Anbau bis zur Entsorgung. Die Schüler*innen lernen während der Stationsarbeit verschiedene Handwerks-techniken kennen, können sich kreativ und bei Experimenten ausprobieren und bekommen einen Einblick in verschiedene Kulturen, Länder und die geografische Verortung des jeweiligen Arbeitsschritts.
VeranstalterIn:
  • Anna Zeitler
Zeitrahmen:
  • Projekttag
Zielgruppe:
  • 4. Klasse
  • 5. Klasse
  • 6. Klasse
  • 7. Klasse
Fach:
  • Ethik
  • Geographie
  • Gestalten
  • Kunst
  • Sachkunde
  • Sozialkunde
Format:
  • Projekt
  • Workshop
Region:
  • Halle und Umgebung
Located in: Globales Lernen
zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen