Projekttag D: „Vor Antisemitismus ist man nur auf dem Monde sicher“

Inhalt: Ziele: Die Teilnehmenden erkennen antisemitische Stereotype in ihrer Lebenswelt und lehnen diese ab. Sie wissen um die historische Kontinuität des Weltbilds Antisemitismus, sind sensibilisiert für dessen Gefahren und motiviert, ihrer Verantwortung entsprechend zu handeln.Zielgruppe:- mit Vorwissen im Bereich Rassismus / Diskriminierung / Geschichte des Nationalsozialismus, z.B. über die Teilnahme an einem Projekttag A oder an einer Gedenkstättenfahrt, o.ä. - oder mit vorheriger aktiver Positionierung gegen Rassismus / Diskriminierung
VeranstalterIn:
  • Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt e.V.
Zeitrahmen:
  • 6 Unterrichtsstunden
  • Projekttag
  • mehrere Projekttage
  • Projektwoche
Zielgruppe:
  • BerufsschülerInnen
  • 9. Klasse
  • 10. Klasse
  • 11. Klasse
  • 12. Klasse
  • MultiplikatorInnen
  • StudentInnen
Fach:
  • Ethik
  • Sachkunde
  • Sozialkunde
Format:
  • Projekt
Region:
  • Altmarkkreis Salzwedel
  • Anhalt-Bitterfeld
  • Burgenlandkreis
  • Börde
  • Dessau und Umgebung
  • Halle und Umgebung
  • Harz
  • Jerichower Land
  • Landkreis Stendal
  • Magdeburg und Umgebung
  • Mansfeld-Südharz
  • Saalekreis
  • Salzlandkreis
  • Wittenberg
  • nördliches Sachsen-Anhalt
  • südliches Sachsen-Anhalt
  • ganz Sachsen-Anhalt
zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen