Neuer Erklärfilm zum Globalen Lernen: "Lernlandschaft Globale Wertschöpfungskette und Weltreise einer Jeans"

Seit April gibt es einen neuen Film vom Globalen Lernen aus dem Friedenskreis- Melanie Engelke und Ulrike Eichstädt erklären darin, wie man in der Sekundarstufe I (aber auch für andere Alters- und Zielgruppen) in interaktiver Form die globale Wertschöpfungskette darstellt. Die Methode wurde von uns entwickelt und in den letzten Jahren häufig mit Gruppen durchgeführt. Es handelt sich um eine partizipative Methode, die wir Lernlandschaft nennen. In einem zweiten Schritt verknüpfen wir die Wertschöpfungskette mit den Ländern, in denen die Wertschöpfung stattfindet (Auch Weltreise der Jeans genannt).

Der Film findet sich auf dem Friedenskreis-youtube-Channel:



Der Film wurde vom Friedenskreis Halle e.V. in Kooperation mit dem EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. (SAeBIT- Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationstage in Sachsen-Anhalt) produziert.